Aus der Arbeitslosigkeit in die Rente mit 63 ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Aus der Arbeitslosigkeit in die Rente mit 63 ?

      Ich habe da eine Frage, bezüglich des Renteneintritts aus der Arbeitslosigkeit. Ich bin Baujahr 8 /57 und müsste bis 63 und 10 Monate Arbeiten. Ich Arbeite seit 1972 mit Bundeswehr und insgesamt ca. 1 jahr Arbeitslosigkeit. Damit habe ich die geforderten 45 Jahre voll, genau gesagt sind es ja nun schon fast 47 Jahre. Mein Plan ist nun, bis ende Juli 2020 zu Arbeiten und dann die letzten 10 Monate Arbeitslos zu gehen. Darf ich dann in die Rente mit 63 und 10 Monate oder ist das nicht zulässig und müsste ich Abzüge in Kauf nehmen ?
      Danke für eure Meinungen
      Detlef

    Impressum

    Datenschutz

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."