Rente mit 63 für langjährig versicherte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Rente mit 63 für langjährig versicherte

      Ich werde am 17 Oktober 2015 63 Jahre alt (geboren 1952) und habe über 45 Jahre Beitragszahlungen geleistet und kann,laut Gesetz,auch ab den 17.10.2015 Rente beziehen,muss ich mein Arbeitsvertrag vorher kündigen oder kann ich ohne
      weiteres in die Rente gehen?
      Wie so oft, lautet die Antwort: es kommt darauf an. Üblicherweise beinhalten Arbeitsverträge oder Tarifverträge die Regelung, dass das Arbeitsverhältnis automatisch mit Beginn des regulären Rentenalters beendet wird.

      Ist das im konkreten Fall nicht so, so muss das Arbeitsverhältnis explizit gekündigt werden, wenn man neben seiner Altersrente nicht mehr arbeiten möchte. Zuverdienstgrenzen gibt es jedenfalls bei der regulären Altersgrenze nicht, d.h., mann kann beliebig viel nebenher verdienen, ohne Abschläge der Altersrente hinnehmen zu müssen.

    Impressum

    Datenschutz

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."