Wann in Rente?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wann in Rente?

      Hallo liebes Forum!
      Mein Mann geht nächstes Jahr in Rente.
      Ich bin 1963 geboren und möchte ebenfalls meine Rente beantragen. Abschläge würde ich in Kauf nehmen. Grund: ich will weiterhin krankenversichert sein. Aus gesetzlichen Gründen darf ich bei meinem Ehemann nicht mit krankenversichert im Rahmen der Familienversicherung sein.
      Wer weiß Rat?
      Danke,
      Heike
      Hallo Heike,

      ich möchte das wie folgt erklären:

      Nach dem deutschen System der Rentenversicherung gibt es gegenwärtig drei Arten von Rente in der gesetzlichen Rentenversicherung:
      - Renten wegen Alters
      - Renten wegen Todes
      - Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit

      Für die Rente aus Altersgründen bist du zu jung. Auch wenn man Abschläge in Kauf nimmt, muss man erstmal ein bestimmtes Alter erreichen.
      Rente wegen Todes - nein, kommt für dich nicht in Frage. ;)
      Da müssstest Du noch ein paar Angaben zu machen, ob ein solcher Antrag Sinn haben kann.

      Die Frage ist wohl eher, aus welchem Grund die Familienversicherung bei dir ausgeschlossen sein sollte, wenn du schon keinen eigenen Versicherungschutz begründen kannst?
      Wenn das wirklich so sein sollte, so könnte eine eigene freiwillige Krankenversicherung möglich sein, sofern keine anderweitige Mitgliedschaft besteht. Am besten mal bei der Krankenkasse nachfragen.

      Viele Grüße

      Paul

    Impressum

    Datenschutz

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."